01.01.2020

Elektronische Antragstellung startet

ab 01.01.2020

Ab dem 01.01.2020 steht Ihnen im Förderprogramm EnergiespeicherPLUS das elektronische Antragssystem zur Verfügung.

Es leitet Sie unkompliziert durch den Antragsprozess. Sämtliche Unterlagen müssen dann nicht mehr ausgedruckt eingesendet werden, sondern können bequem online hochgeladen werden.

Bitte beachten Sie, dass der bis dahin verfügbare Papierantrag dann nicht mehr gestellt werden kann und postalisch eingehende Anträge nicht mehr bearbeitet werden.

Antragstellende Personen, die bereits eine Förderung durch unser Programm "HeiztauschPLUS", "Wirtschaftsnahe Elektromobilität" oder "ENEO" beantragt haben, können ihren Login künftig auch für EnergiespeicherPLUS verwenden.

Informationen zur elektronischen Antragstellung sowie den Link zum Antragssystem finden Sie ab dem 1. Januar 2020 unter dem Menüpunkt Antrag stellen.

01.10.2019

EnergiespeicherPLUS Förderprogramm gestartet

Ab 01.10.2019 Antrag auf vorzeitigen Maßnahmenbeginn möglich> Mehr erfahren